Programm

Das Programmheft als PDF

08.30

Empfang und Begrüssungskaffee

09.15

Prävention und Bekämpfung von Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
in der Schweiz

  • Erich Fehr, Stadtpräsident Biel-Bienne

09:30

Gedankenanregungen zur Konferenz aus der Sicht armutsbetroffener Personen

09.45

Sichtbar unsichtbar. Nichtbezug und Ausschluss von den Sozialleistungen

Prof. Jean-Pierre Tabin, Hochschule für Soziale Arbeit und Gesundheit Lausanne (HES·SO)
Nationaler Forschungsschwerpunkt LIVES

10.15

Kaffeepause | Posterausstellung

10.45

Parallele Fachreferate, Projektpräsentationen, Diskussionen

12.15

Mittagessen | Posterausstellung

13.30

Parallele Fachreferate, Projektpräsentationen, Diskussionen und Besichtigungen

15.00

Kaffeepause | Posterausstellung

15.30

Herausforderungen und Handlungsbedarf in der Armutsprävention aus Sicht des Bundes

  • Bundesrat Alain Berset, Vorsteher Eidgenössisches Departement des Innern

15.50

Herausforderungen und Handlungsbedarf in der Armutsprävention aus Sicht der Kantone

  • Peter Gomm, Präsident der Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und -direktoren, Regierungsrat Kanton Solothurn, Vorsteher des Departements des Innern

16.10

Abschliessende Diskussionsrunde mit

  • Bundesrat Alain Berset
  • Regierungsrat Peter Gomm
  • Martin Merki, Stadtrat / Sozialdirektor Stadt Luzern, Schweizerischer Städteverband
  • Hugo Fasel, Direktor Caritas Schweiz
  • Gemeindepräsident Jörg Kündig, Vorstandsmitglied Schweizerischer Gemeindeverband

17.00

Ende der Konferenz