Nationale Konferenz gegen Armut 2016

Wege zur Armutsbekämpfung und -prävention in der Schweiz

Zur Halbzeit des Programms bot die Nationale Konferenz gegen Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
am Dienstag, 22. November 2016 die Möglichkeit, Einblick in die laufenden Arbeiten zu nehmen, bereits vorliegende Ergebnisse sowie aktuelle Herausforderungen zu diskutieren. Dabei kamen auch armutsbetroffene Menschen zu Wort. Die Konferenz richtet sich an Fachpersonen und Verantwortliche aus den verschiedenen Bereichen der Armutsprävention. Auf Basis der fachlichen Diskussionen nahm ein politisch besetztes Podium eine Zwischenbilanz vor une es diskutierte die aktuellen Schwerpunkte in der Armutsprävention.

Die Dokumentation der Konferenz finden Sie hier.