Programm

Das Programmheft als PDF.

Programm

09.15

Empfang und Begrüssungskaffee

10.00

Gedankenanregungen zur Armutsprävention aus Sicht armutsbetroffener Personen

  •  Christian Vukasovic, Gründer der Organisation "du stimmst tel que tu es" - Soziale und politische Arbeit, Projekte von und mit Betroffenen, Biel

Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
und Armutsprävention aus Sicht des Bundes und der Kantone:
Bilanz zum Abschluss des Nationalen Programms gegen Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
2014 - 2018

  • Alain Berset, Bundespräsident und Vorsteher Eidgenössisches Departement des Innern EDI
  • Pierre-Yves Maillard, Regierungsrat Kanton Waadt und Vorstandsmitglied Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren SODK

11.00

Handlungsbedarf in der Armutsprävention. Podium mit:

  • Jürg Brechbühl, Direktor Bundesamt für Sozialversicherungen BSV
  • Pierre-Yves Maillard, Regierungsrat Kanton Waadt und Vorstandsmitglied Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren SODK
  • Franziska Teuscher, Gemeinderäterin Stadt Bern und Vorstandsmitglied Städteinitiative Sozialpolitik 
  • Hannes Germann, Ständerat Kanton Schaffhausen und Präsident Schweizerischer Gemeindeverband SGV
  • Hugo Fasel, Direktor Caritas Schweiz

11.45

Kontinuierliche Förderung von Bildungschancen

12.30

Mittagspause (Stehlunch)

Kunstausstellung ATD Vierte Welt:  Präsentation der Bilder und Austausch mit den Künstlerinnen und Künstlern (ab 13 Uhr)

14.00

Handlungsbedarf und aktuelle Schwerpunkte der Armutsprävention: parallele Workshops

16.00

Kaffeepause

Kunstausstellung ATD Vierte Welt:  Präsentation der Bilder und Austausch mit den Künstlerinnen und Künstlern

16.30

Abschluss des Programms und Ausblick auf die Jahre 2019 - 2024 

  • Ludwig Gärtner, Vize-Direktor Bundesamt für Sozialversicherungen BSV

Abschliessende Statements von:

Im Anschluss - Informeller Austausch beim Apéro