Eltern begleiten den Berufswahlprozess

Sozial benachteiligten, bildungsfernen Eltern mit Kindern im Prozess der Berufswahl fehlt es oft an Kompetenzen, um ihre Kinder hinreichend zu unterstützen. Im Rahmen des Projektes werden deshalb Instrumente entwickelt, die Eltern verhelfen, ihre Kinder in dieser Phase zu begleiten. An Schulen, in Vereinen, Elternmitwirkungsgremien und Berufsberatungsstellen werden Schulungen durchgeführt, um die betroffenen Eltern besser zu erreichen und mit den nötigen Informationen versorgen zu können. Damit sollen die Institutionen sensibilisiert werden, Eltern in den Berufswahlprozess ihrer Kinder einzubeziehen und sie mittels Gesprächsrunden, Informationsveranstaltungen und Unterlagen in der Unterstützung ihrer Kinder zu stärken.

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Thema:

Berufswahl und Berufseinstieg

Trägerschaft:

Netzwerk Terminologie deutsch-französisch-italienisch-english für den Bereich Bildung
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Bildung
und Familie, S&B Institut für Berufs- und Lebensgestaltung und Berufsberatung Kanton Thurgau

Region:

Deutschschweiz

Projektlaufzeit:

Mai 2015 bis September 2018

Link:

www.bildungundfamilie.ch/projekte