Veranstaltungshinweise

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen und Anlässen im Kontext der Armutsprävention
und -bekämpfung in der Schweiz.

Ihre Veranstaltungshinweise nehmen wir gerne entgegen: gegenarmut(at)bsv.admin

Unterbrochene Lebenswege

26. März - 4. Mai 2019 Ausstellungen und Begleitveranstaltungen rund um Prekarität und Sozialhilfe > Mehr dazu

24. April 2019

5. Internationales Kolloquium zur Bildungsungleichheit: «Für jede Schülerin und jeden Schüler eine Zukunft schaffen»

Die Studiengänge für die Sekundarstufen I und II und Sonderpädagogik und das Centre de soutien à la recherche veranstalten am 24. und 25. April 2019 an der Pädagogischen Hochschule Waadt das 5. Internationale Kolloquium zur Bildungsungleichheit. Ziel ist es, eine Bestandsaufnahme der Integration und Chancengleichheit von Schülerinnen und Schülern mit verschiedenen sozialen Hintergründen vorzunehmen und aufzuzeigen, was gut funktioniert und wo Raum für Verbesserungen besteht. > Mehr dazu

9. Mai 2019

Kader-Workshops: «Nachhaltige Ablösungen in der Sozialhilfe: wirkungsorientierte Prozessgestaltung in Sozialdiensten»

In Workshops entwickeln Kadermitarbeitende von Deutschschweizer Sozialdiensten gemeinsam Ideen zur wirkungsorientierten Neugestaltung von Prozessen in der Sozialhilfe. > Mehr dazu

16. Mai 2019

Fachkurs «Bezahlbares Wohnen. Ein Faktencheck»

Ist Wohnen in den Städten zu teuer? Was sagt die aktuelle Datenlage dazu? Wieviel zusätzlicher bezahlbarer Wohnraum soll wo geschaffen werden? Subjekthilfe, Objektförderung, gemeinnütziges Wohnen – schärfen Sie Ihre persönliche Meinung zu verschiedenen Lösungsansätzen auf der Basis von aktuellen Daten und Fakten. > Mehr dazu

22. Mai 2019

Arbeit und Sucht: Ein Widerspruch?

Eine gemeinsame Fortbildung für die Arbeitsintegration und die Suchthilfe > Mehr dazu

29. Mai 2019

Fachaustausch «Netzwerke mit Arbeitgebenden»

Der Fachaustausch richtet sich an Fachpersonen, welche in ihrer Praxis bereits Netzwerke mit Arbeitgebenden aufbauen und unterhalten oder solche, welche diese Aufgabe angehen möchten. > Mehr dazu