14. November 2018

Städtische Kennzahlen 2017 zur Sozialhilfe

Der aktuelle Kennzahlenvergleich zur Sozialhilfe in den Städten legt den Schwerpunkt auf Jugendliche und junge Erwachsene. Die grosse Mehrheit der jungen Menschen schafft mittel- bis langfristig die Ablösung von der Sozialhilfe. Ausländer(innen) im Verhältnis sogar besser als Schweizer(innen).

Städte sind die Hauptakteure im Bereich der Sozialhilfe. Die von der Städteinitiative Sozialpolitik publizierten Unterlagen zur Sozialhilfe in 14 Schweizer Städten warten mit einer Neuheit auf: In einer Längsschnittstudie wurde die Entwicklung von Jungen in der Sozialhilfe über sieben Jahre untersucht. In die Betrachtung kamen alle 17-Jährigen, die 2010 in den 14 beteiligten Städten von der Sozialhilfe unterstützt wurden. Lediglich 8% von ihnen bezogen dauerhaft Sozialhilfe, viele schafften vorübergehend oder dauerhaft den sozialen Aufstieg: 76% waren im Alter von 23 Jahren nicht mehr auf Sozialhilfe angewiesen. Diese Integrationsfähigkeit zeigt sich besonders deutlich bei ausländischen Jugendlichen.
Jugendliche und junge Erwachsene benötigen aus vielfältigen Gründen Sozialhilfe: gesundheitliche Probleme, Schwierigkeiten beim Einstieg in den Arbeitsmarkt, junge Elternschaft, Existenzsicherung während der Ausbildung. Ein erhöhtes Risiko auch im Erwachsenenalter auf Sozialhilfe angewiesen zu sein haben Jugendliche, die in Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
aufwachsen. Ein zweiter wesentlicher Risikofaktor ist fehlende Terminologie deutsch-französisch-italienisch-english für den Bereich Bildung
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Bildung
. Für junge Menschen in Ausbildung plädiert die Städteinitiative Sozialpolitik deshalb für existenzsichernde Stipendien. Von der Sozialhilfe unabhängig machende Stipendien würden die materielle Lage junger Erwachsener in Ausbildung entspannen und sie motivieren, einen Berufsabschluss zu erwerben. Nicht die schnelle Ablösung von der Sozialhilfe in einen prekären Job ist das Ziel, sondern die nachhaltige Bekämpfung von Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
dank Terminologie deutsch-französisch-italienisch-english für den Bereich Bildung
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Bildung
.

Bericht Kennzahlenvergleich und mehr