10. Juli 2018

Rundschau auf die Sozialhilfe im Kanton Luzern

Das Bulletin «lustat aktuell» verschafft einen aktuellen Überblick auf die Situation der Sozialhilfe und der Leistungsbezüger(innen) im Kanton Luzern. Es beleuchtet unter anderem die Vielfalt an Problemstellungen bei Langzeitbeziehenden.

Beispielsweise macht die Analyse des Kantons Luzern deutlich, dass sich das Sozialhilferisiko von Neuzugezogenen kaum von jenem der Gesamtbevölkerung unterscheidet. Auch zeigt sich: 50% der Sozialhilfebeziehenden im Kanton sind innerhalb von 13 Monaten nicht mehr von der Hilfe abhängig. Hingegen ist jeder vierte Fall deutlich länger auf Unterstützung angewiesen – mit einer Dauer von über drei Jahren.
Dies einige Fakten über die Sozialhilfe im Kanton Luzern, zusammengestellt und aufbereitet von LUSTAT Statistik Luzern im Auftrag der kantonalen Dienststelle Soziales und Gesellschaft DISG und publiziert in «lustat aktuell» 2018/01. Das Bulletin ist angereichert mit zahlreichen Links auf weiterführende Studien, Artikel und Präsentationen.

Bulletin «lustat aktuell» 2018/01