5. März 2018

Erwachsene zum Berufsabschluss animieren

Im Kanton Zürich erleichtert die neue Fachstelle «Berufsabschluss für Erwachsene» den Zugang zu Nachholbildung. Das Angebot steht seit Januar 2018 und ist im Berufsinformationszentrum (biz) in Oerlikon angesiedelt.

In der sich immer schneller verändernden Arbeitswelt ist ein Berufsabschluss ein sicherer Wert. Die offizielle Anerkennung über berufliches Wissen und Können wird mit dem eidgenössischen Berufsattest (EBA) oder dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) erworben. Beide Zertifikate verbessern die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, eröffnen Weiterbildungsmöglichkeiten und sind Voraussetzung für ein gesichertes Einkommen.
Das kantonale Amt für Jugend und Berufsberatung AJB hat die Fachstelle initiiert und betreibt sie. Zielpublikum sind Erwachsene, die einen Berufsabschluss auf dem Niveau einer Berufslehre (EFZ/EBA) anstreben. An berufsübergreifenden Veranstaltungen wird auf die verschiedenen Wege hingewiesen, die zum Berufsabschluss führen. Zudem finden berufsspezifische obligatorische Informationsanlässe statt. Interessierte Erwachsene werden von Fachpersonen beraten und erhalten Unterstützung bei der Erstellung des Dossiers für das Validierungsverfahren oder des Zulassungsgesuchs für den Erwerb – nach erfolgreicher Abschlussprüfung – des eidg. Berufsattest
[Mehr: Klick auf den Begriff]
EBA
oder eidg. Fähigkeitszeugnis
[Mehr: Klick auf den Begriff]
EFZ
.

Wegweiser-Infos