News

16. August 2017

Zusammenarbeit von Familien, Kitas und Schulen in Deutschland

«Partner auf Augenhöhe?» lautet der Titel einer deutschen Studie über die aktuelle, ungleiche Verteilung der Bildungschancen. Die Studie gewährt Einsichten in die Entstehung von Bildungsungleichheit. Sie bietet Orientierungshilfe bei der Gestaltung fairer Bildungschancen für alle Kinder. > Mehr dazu

10. August 2017

Educa-Finanzplaner – eine Stütze beim Wunsch auf Weiterbildung

Mit einem neuen Beratungstool bietet das Medieninstitut Educa wertvolle Orientierung bei der Planung und Finanzierung von Bildungsprojekten – auch ganz individuell. Die niederschwellige Online-Plattform heisst educaplan. > Mehr dazu

4. August 2017

Forschung zur Frühen Kindheit: State of the art

Ein im Auftrag der Jacobs Foundation erstellter Bericht gibt einen kompakten Überblick über Studien zur frühkindlichen Terminologie deutsch-französisch-italienisch-english für den Bereich Bildung
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Bildung
, Betreuung und Erziehung (FBBE) in der Schweiz. Die Publikation ist eine Orientierungshilfe zur Gestaltung der FBBE sowie für künftige Forschungsvorhaben. > Mehr dazu

3. August 2017

Letzte freie Plätze an der Fachtagung «Mit Innovation gegen Armut»

Sie haben noch bis zum 13. August die Möglichkeit, sich für die letzten freien Plätze an der Fachtagung «Mit Innovation gegen Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
: Kontinuierliche Angebote zur Förderung der Bildungschancen» vom 4. September 2017 in Aarau anzumelden.  > Mehr dazu

25. Juli 2017

Probleme mit der Berufswahl? Eltern-Beratungsstelle hilft

Der Übergang von der Schule ins Berufsleben ist für Jugendliche ein Meilenstein, doch dieser ist oft schwer zu finden. Lehrjahre sind auch Suchjahre. Und nicht selten geraten auch die Eltern ans Limit. Das Angebot von «S.E.S.J. Starke Eltern – starke Jugend» in Zürich richtet sich spezifisch an verunsicherte, besorgte, ihre Kinder unterstützende Eltern. > Mehr dazu

19. Juli 2017

Kantonale Integrationsprogramme KIP: Jetzt mit Website

Die Präsenz im Internet soll dazu beitragen, KIP und das Engagement von Kantonen, Städten und Gemeinden in der spezifischen Integrationsförderung sichtbarer zu machen. Damit einher geht eine neue Plattform für den Erfahrungsaustausch. > Mehr dazu

13. Juli 2017

Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung: Ausschreibung 2017

Das ARE-Förderprogramm unterstützt Projekte und Prozesse, welche zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Es geht um die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung auf lokaler Ebene – unter anderem mit Massnahmen zur Prävention und Bekämpfung von Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
. > Mehr dazu

6. Juli 2017

Kanton FR: Sozialpartner einigen sich auf Mietzinsgarantie-System

Neue und harmonisierte Vorgehensweisen im gesamten Kantonsgebiet erleichtern sozialhilfeabhängigen Personen den Zugang zu Mietwohnungen. Die Vereinbarung ist eine Freiburger und Westschweizer Premiere und im Mai 2017 in Kraft getreten. > Mehr dazu

30. Juni 2017

ALV und Sozialhilfe: Sinnvolle Zusammenarbeit

Arbeitslosenversicherung (ALV) und Sozialhilfe stehen für zwei verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Zielsetzungen. Doch beide verfolgen das Ziel, ihre Klienten in den Arbeitsmarkt zu integrieren, weshalb eine engere Zusammenarbeit in bestimmten Fällen sinnvoll ist. > Mehr dazu

26. Juni 2017

Knapp 30 Mrd. Franken im engeren Bereich «Soziales»

Laut Gesamtrechnung der Sozialen Sicherheit 2015 beläuft sich der Aufwand für sämtliche Sozialleistungen landesweit auf 162 Mrd. Franken. Rund 18% entfallen auf die Bereiche Hinterbliebene, Familie/Kinder, Arbeitslosigkeit, Wohnen und Soziale Ausgrenzung (Sozialhilfe). > Mehr dazu